Ladungssicherung (VDI 2700 ff) – jährliche Unterweisung

Reduzierung von LKW-Transportschäden durch effektive Ladungssicherung – aktueller Stand der rechtlichen Grundlagen

Anbieter für TOP Weiterbildung

Unser Bildungsangebot findet unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen statt.

Workshops

Reduzierung von LKW-Transportschäden durch effektive Ladungssicherung

Sie sichern Tag für Tag die Ihnen anvertraute Ladung mit den gewohnten Handgriffen. Gerade solche gut beherrschten Routinen bergen das Risiko, dass sich kleine unbeabsichtigte und unbemerkte Fehler einschleichen.

Nahezu ein Viertel der Verkehrsunfälle im Schwerlastverkehr wird mit mangelhaft gesicherter Ladung in Verbindung gebracht. Deshalb schreibt der Gesetzgeber für Lkw-Fahrer (m/w/d) und Verantwortliche eine jährliche Unterweisung in der Ladungssicherung vor.

Der halbtägige Lehrgang informiert Sie über den aktuellen Stand der rechtlichen Grundlagen und zeigt Ihnen geeignete Hilfsmittel für eine fachgerechte Sicherung Ihrer Transportgüter.

Zielgruppe

Vom Unternehmen beauftragte Mitarbeiter:innen in Betrieben, die nach DGUV Vorschrift 1 § 4 einmal jährlich unterwiesen werden müssen

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen und Änderungen – aktueller Stand
  • Unfallgeschehen
  • Betriebliche Vorschriften und Anweisungen
  • Wiederkehrende Prüfungen
  • Arbeitssicherheit
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Praxis und Ladungssicherung im LKW

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Rhein-Erft Akademie

Unentschlossen? Sie möchten mehr erfahren?

Erleben Sie unsere Akademie hautnah und nehmen Sie an einem Schnuppertag teil.

Die Rhein-Erft Akademie GmbH zählt zu den etablierten Dienstleistungsunternehmen für die berufliche Bildung im Rheinland. Sie steht für qualifizierende Berufsbildung über das gesamte Berufsleben hinweg und fördert ihre Kunden praxis- und unternehmensorientiert bei der kontinuierlichen beruflichen Entwicklung über Ausbildung und Weiterbildung bis hin zum Studium.

Proven Expert Rhein-Erft-Akademie

Kontakt:

TerminE

Terminübersicht

Hürth
Dauer: 08:00 Uhr – 11:30 Uhr
100 €
incl. 19% MwSt.