Betriebliche Dokumentationen

Produktionsrelevante Erstellung und Überarbeitung

Anbieter für TOP Weiterbildung

Unser Bildungsangebot findet unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen statt.

Fortbildung REA Vorteile

Erstellung und Überarbeitung produktions-relevanter Dokumente

Wir erstellen und überarbeiten Ihre Dokumente, welche für den optimalen und gesetzlich geforderten Betriebsablauf relevant sind:

  • Arbeitsanweisungen
  • Betriebsanweisungen
  • Anlagen- & Verfahrensbeschreibungen
  • Verfahrensanweisungen
  • Betriebshandbücher
  • Checklisten
  • Prozeduren, wie An-/Abfahren

Entlasten Sie Ihre Mitarbeiter:innen, indem wir Ihre Dokumente für Sie erstellen und überarbeiten. Unsere Dokumente sind klar, eindeutig, strukturiert und sind für die praktische Anwendung durch die Facharbeiter (Operator) ausgelegt, um sinnvoll den Arbeitsalltag zu unterstützen.

Die Rhein-Erft Akademie GmbH zählt zu den etablierten Dienstleistungsunternehmen für die berufliche Bildung im Rheinland. Sie steht für qualifizierende Berufsbildung über das gesamte Berufsleben hinweg und fördert ihre Kunden praxis- und unternehmensorientiert bei der kontinuierlichen beruflichen Entwicklung über Ausbildung und Weiterbildung bis hin zum Studium.

Proven Expert Rhein-Erft-Akademie

Zielindustrie

Produktionsbetriebe der Chemie- bzw. Prozessindustrie, wie z. B.:

  • Kunststoffherstellung
  • Erdöl-Raffinerie
  • Additivherstellung für Treibstoffe, Kunststoff, etc.
  • Spezialchemie
  • Zucker-Raffinerie
  • Lackherstellung
  • Metallverarbeitung
  • Papierverarbeitung
  • Kraftwerke

Zielgruppe

Die betrieblichen Dokumente sind üblicherweise ausgelegt für:

  • die Facharbeiter an den Produktionsanlagen
  • Technische Betreuung (mechanisch & elektrisch) der Produktionsanlagen
  • Ingenieure (insb. Verfahrensanweisungen für standardisierte Abläufe und QM-Systeme)

Nutzen

Folgende Vorteile können mittels der von OTC erstellten Dokumente entstehen:

  • (Deutlich) Reduzierter Zeitaufwand Ihrer Mitarbeiter:innen durch externe Erstellung/Überarbeitung
  • Standardisierte, didaktisch aufgearbeitete sowie übersichtliche und strukturierte Dokumente
  • Wissen der erfahrenen Mitarbeiter:innen für alle (insb. neue) Mitarbeiter:innen zugänglich
  • Eindeutige, verbindliche Vorgehensweisen festgelegt, welche „praxistauglich“ sind
  • Entlastung bestehender Mitarbeiter:innen bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter:innen
  • (deutlich) höhere Verständlichkeit/Eindeutigkeit ggü. Originaldokumenten

Ablauf

Aufwand

Wir führen Gespräche und Informationsaufnahmen mit durch den Auftraggeber abgestimmten Mitarbeiter:innen durch.

Üblicherweise sind dies die Facharbeiter:innen der Produktionsanlagen (Operator). Um den Aufwand für die Operator zu reduzieren, führen wir die Interviews bevorzugt auf Spätschicht und in der Messwarte als auch unmittelbar in der Produktionsanlage durch.

Weiterer Aufwand für z. B. Betriebsingenieur:innen, Schichtmeister:innen zur Abstimmung und/oder Informationsaufnahme kann in Abhängigkeit der zu erstellenden Betriebsdokumente entstehen.

Unentschlossen? Sie möchten mehr erfahren?

Erleben Sie unsere OTC-Möglichkeiten hautnah. Lassen Sie uns gemeinsam die bestmögliche Lösung für Ihre Ziele und Bedingungen finden!

Kontakt:

Kontaktformular