Bildungsprämie

Förderung von individueller berufsbezogener Weiterbildung durch einen Zuschuss zu den Kursgebühren und Prüfungskosten.

Das ist die Bildungsprämie

Sie wollen sich beruflich weiterbilden, aber Sie haben nicht genug Geld dafür? Mit dem Gutschein der Bildungsprämie können Sie Unterstützung vom Staat bekommen. Er zahlt die Hälfte zu Ihrer Weiterbildung dazu, bis zu 500 Euro. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Prämiengutschein bekommen.
icon-lerninhalte-rhein-erft-akademie

Sie können den Prämiengutschein für eine Weiterbildung nutzen, die Sie beruflich weiterbringt.

Wichtig: Die gewünschte Weiterbildung darf noch nicht begonnen haben und es darf noch keine Rechnung erstellt oder Zahlung geflossen sein!

icon-voraussetzungen-rhein-erft-akademie

Diese Bedingungen müssen Sie erfüllen:

  • Arbeitszeit: Sie arbeiten mindestens 15 Stunden pro Woche oder Sie sind in Elternzeit oder Pflegezeit.
  • Zu versteuerndes Einkommen im Jahr: Ihr zu versteuerndes Einkommen im Jahr ist höchstens 20.000 Euro hoch. Wenn Sie verheiratet sind: Das zu versteuernde Einkommen von beiden Ehepartnern zusammen ist höchstens 40.000 Euro hoch.
icon-zielgruppe-rhein-erft-akademie
  • Machen Sie einen Termin in einer Beratungsstelle in Ihrer Nähe. Hier finden Sie die Beratungsstellen in ganz Deutschland: www.bildungspraemie.info/beratungsstellen. Die Beratung ist kostenlos.
  • Das müssen Sie zur Beratung mitbringen: einen gültigen Personalausweis, einen Beschäftigungsnachweis, zum Beispiel Ihren Arbeitsvertrag oder eine Gehaltsabrechnung, einen Einkommensnachweis, zum Beispiel einen Einkommensteuerbescheid oder eine Gehaltsabrechnung.
  • Bei dem Termin sprechen Sie mit einer Beraterin oder einem Berater. Sie klären, für welche Weiterbildung Sie eine Förderung erhalten können. Sie bekommen den Prämiengutschein direkt beim Termin.

Ihre Ansprechpartnerinnen

christina stille

Christina Stille
Produktmanagerin

+49 (0)2233/48-6919

 E-Mail

Zeddoug

Miriame Zeddoug
Assistentin Kurse

+49 (0)2233/48-2240

 E-Mail

Wir beraten Sie unter

Ausbildung:
ausbildung@rhein-erft-akademie.de
02233-/48- 2212

Mo-Fr 08:30-13:00 Uhr - (außerhalb dieser Zeit können Nachrichten auf AB oder per Mail hinterlassen werden.)

Azubiagentur:
02233/48-6066

Umschulung:
umschulung@rhein-erft-akademie.de
02233/48-6129

Mo, Mi, Do und Fr 08:00-15:30, Di 08:00-14:30 - (außerhalb dieser Zeit können Nachrichten auf AB oder per Mail hinterlassen werden).

Weiterbildung:
weiterbildung@rhein-erft-akademie.de
02233/48-6295

Studium:
studium@rhein-erft-akademie.de
02233/48-6295

Logo Rhein-Erft Akademie

Informationen zum Studiengang anfragen



    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Kontaktieren Sie uns gerne



      Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

      Vielen Dank!

      Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

      Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail - prüfen Sie zur Sicherheit auch Ihren Spam-Ordner.

      Informationen zur Ausbildereignung anfragen



        Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

        Informationen zum Studiengang anfragen



          Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

          Informationen zum Studiengang anfragen




            Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

            Informationen zur Weiterbildung anfragen




              Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

              Informationen zum/r geprüften Fachwirt/in Marketing anfragen




                Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

                Vielen Dank!

                Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

                Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail - prüfen Sie zur Sicherheit auch Ihren Spam-Ordner.