Fliegender Start

Fliegender Start im Rhein-Erft Berufsstart e.V.

Hervorgegangen aus der Rhein-Erft Akademie im Chemiepark Knapsack und gegründet im Mai 2005, hat der Rhein-Erft BERUFSSTART e.V. die Verbesserung der Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit von Jugendlichen und die Erhöhung der Ausbildungsbereitschaft in Unternehmen zum Ziel.

Kernpunkte des Konzepts „Fliegender Start“ sind die praktische Berufsorientierung und die zertifizierte Qualifizierung in den Berufsfeldern Metall, Elektro und Chemie, die sich an den regionalen Anforderungen der Wirtschaft und deren betrieblichen Bedürfnissen orientiert.

Zur Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz ist dabei die Kombination fachlicher und überfachlicher Kompetenzen (Schlüsselqualifikationen) die Aufgabe einer zielgerichteten Förderung und Persönlichkeitsentwicklung.

Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Eigenverantwortung, Fähigkeit zu kooperativem Arbeiten und offener Kommunikation, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit, Sorgfalt, Ausdauer und Belastbarkeit, Konflikt- und Kritikfähigkeit, Problemlöse- und Präsentationsfähigkeit sollen entwickelt werden.

Durch den Einsatz verschiedener Methoden wird eine ganzheitliche, eigenverantwortliche, durch selbstständiges Denken der Teilnehmer geprägte Handlungsweise erreicht.