Ladungssicherung (VDI 2700 ff) – Grundschulung

Reduzierung von LKW-Transportschäden durch effektive Ladungssicherung – Erwerb des Nachweises der Sachkunde

Der Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen kommt bei der Unfallverhütung eine große Bedeutung zu. Insbesondere weil die Gefahren, die von unzureichend gesicherter Ladung ausgehen, vielfach nicht erkannt werden. Grundsätzlich gilt, dass jeder, der mit der Verladung von Gütern betraut ist, auch für eine sachgerechte Ladungssicherung verantwortlich zeichnet und somit in der Pflicht steht, wirkungsvolle Ladungssicherungsmaßnahmen zu ergreifen.

Dieses Seminar vermittelt Ihnen die richtige Ladungssicherung in Theorie und Praxis nach den Richtlinien der VDI 2700 ff. Mit dem erworbenen Fachwissen sind Sie in der Lage, die Ladungssicherung zu beurteilen, gegebenenfalls geeignete Korrekturmaßnahmen vorzunehmen und damit Ihrer Verantwortung besser nachzukommen.

Sie wissen, welche Sicherungsmethoden und Hilfsmittel notwendig sind, um eine Personengefährdung auszuschließen. Praktische Übungen innerhalb des Lehrgangs veranschaulichen die Wirkungsweise in der konkreten Anwendung.

icon-lerninhalte-rhein-erft-akademie
  • Rechtliche Vorschriften zur Ladungssicherung
  • Belastungen für LKW und Ladung
  • Physikalische Grundlagen der Ladungssicherung
  • Wiederkehrende Prüfung
  • Kennzeichnung
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Ladungssicherung im Container: CTU-Packrichtlinien
  • Staupläne
  • Verantwortlichkeiten, Sanktionen und Zuständigkeiten
  • Praxis und Ladungssicherung
  • Schriftliche Prüfung
icon-zielgruppe-rhein-erft-akademie

Lademeister, Kraftwerksmeister, Transportunternehmer, Fuhrparkleiter, Disponenten, Versandleiter, Sicherheitsfachkräfte, Verlader und Kraftfahrer

icon-kundenstimmen-rhein-erft-akademie

Ausbildungsnachweis nach VDI 2700 ff

Terminübersicht

LSI-21-001
19.05.2021 - 20.05.2021
Hürth
Dauer: jeweils 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
530 €
incl. 19% MwSt.

Ihre Ansprechpartner/-in

Hauber Jens

Jens Hauber
Produktmanager

+49 (0)2233/48-2458

 E-Mail

Kreuzer Ulrike

Ulrike Kreuzer
Assistentin Seminare

+49 (0)2233/48-6979

 E-Mail

Unentschlossen? Sie wollen mehr erfahren?

Erleben Sie unsere Akademie hautnah und nehmen Sie an einem Schnuppertag teil.

Wir beraten Sie unter

Ausbildung:
ausbildung@rhein-erft-akademie.de
02233-/48- 2212

Mo-Fr 08:30-13:00 Uhr - (außerhalb dieser Zeit können Nachrichten auf AB oder per Mail hinterlassen werden.)

Azubiagentur:
02233/48-6066

Umschulung:
umschulung@rhein-erft-akademie.de
02233/48-6129

Mo, Mi, Do und Fr 08:00-15:30, Di 08:00-14:30 - (außerhalb dieser Zeit können Nachrichten auf AB oder per Mail hinterlassen werden).

Weiterbildung:
weiterbildung@rhein-erft-akademie.de
02233/48-6295

Studium:
studium@rhein-erft-akademie.de
02233/48-6295

Logo Rhein-Erft Akademie

Informationen zum Studiengang anfragen



    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Kontaktieren Sie uns gerne



      Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

      Vielen Dank!

      Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

      Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail - prüfen Sie zur Sicherheit auch Ihren Spam-Ordner.

      Informationen zur Ausbildereignung anfragen



        Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

        Informationen zum Studiengang anfragen



          Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

          Informationen zum Studiengang anfragen




            Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

            Informationen zur Weiterbildung anfragen




              Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

              Informationen zum/r geprüften Fachwirt/in Marketing anfragen




                Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

                Vielen Dank!

                Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

                Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail - prüfen Sie zur Sicherheit auch Ihren Spam-Ordner.