Top Anbieter für Weiterbildung 2021

Atemschutz Wiederholungslehrgang

Die DGUV Regel 112-190 für den Einsatz von Atemschutzgeräten schreibt eine jährlich zu wiederholende Unterweisung an Atemschutzgeräten vor.

Nach Absolvierung des Atemschutz-Grundlehrgangs ist es notwendig, die Unterweisung jährlich zu wiederholen. Ziel ist die Auffrischung der im Grundlehrgang erworbenen Kenntnisse.

icon-lerninhalte-rhein-erft-akademie
  • Zweck des Atemschutzes
  • Regelwerke für den Atemschutz
  • Zusammensetzung, Einwirkung und Folgen der in Betracht kommenden Schadstoffe
  • Folgen von Sauerstoffmangel auf den menschlichen Organismus
  • Atmung des Menschen
  • Psychologische Gesichtspunkte, Belastung durch Atemschutzgeräte
  • Einteilung, Aufbau, Wirkungsweise und Prüfung der Atemschutzgeräte
  • Grenzen der Schutzwirkung und Benutzungsdauer (Tragezeitbegrenzung)
  • Anlegen der Atemschutzgeräte und Schutzanzüge (Theorie)
  • Verhalten unter Atemschutz bei Übung und Flucht
  • Instandhaltung (z. B. Kontrolle, Prüfung, Wartung, Reparatur, Reinigung)
  • Entsorgung
  • Trage- und Belastungsübungen
icon-zielgruppe-rhein-erft-akademie

Träger von Atemschutzgeräten der Geräteklasse 3

icon-voraussetzungen-rhein-erft-akademie
  • Vorherige Teilnahme an dem Atemschutz-Grundlehrgang
  • Nachweis über die gültige G 26/3-arbeitsmedizinische Untersuchung
  • Arbeitskleidung (Arbeitsanzug, Sicherheitsschuhwerk, Arbeitshandschuhe, Schutzhelm) erforderlich!
icon-kundenstimmen-rhein-erft-akademie

Zertifikat über die Teilnahme

Terminübersicht

Ihre Ansprechpartner/-in

Hauber Jens

Jens Hauber
Produktmanager

+49 (0)2233/48-2458

 E-Mail

Kreuzer Ulrike

Ulrike Kreuzer
Assistentin Seminare

+49 (0)2233/48-6979

 E-Mail

Unentschlossen? Sie wollen mehr erfahren?

Erleben Sie unsere Akademie hautnah und nehmen Sie an einem Schnuppertag teil.

[sidebarPanel]

Wir beraten Sie unter

Ausbildung:
ausbildung@rhein-erft-akademie.de
02233-/48- 2212

Mo-Fr 08:30-13:00 Uhr - (außerhalb dieser Zeit können Nachrichten auf AB oder per Mail hinterlassen werden.)

Azubiagentur:
02233/48-6066

Umschulung:
umschulung@rhein-erft-akademie.de
02233/48-6129

Mo, Mi, Do und Fr 08:00-15:30, Di 08:00-14:30 - (außerhalb dieser Zeit können Nachrichten auf AB oder per Mail hinterlassen werden).

Weiterbildung:
weiterbildung@rhein-erft-akademie.de
02233/48-6295

Studium:
studium@rhein-erft-akademie.de
02233/48-6295

Logo Rhein-Erft Akademie

Informationen zum Studiengang anfragen



    Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

    Bitte geben Sie den Code ein: captcha


    Kontaktieren Sie uns gerne



      Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

      Bitte geben Sie den Code ein: captcha


      Vielen Dank!

      Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

      Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail - prüfen Sie zur Sicherheit auch Ihren Spam-Ordner.

      Informationen zur Ausbildereignung anfragen



        Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

        Bitte geben Sie den Code ein: captcha


        Informationen zum Studiengang anfragen



          Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

          Bitte geben Sie den Code ein: captcha


          Informationen zum Studiengang anfragen




            Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

            Bitte geben Sie den Code ein: captcha


            Informationen zur Weiterbildung anfragen




              Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

              Bitte geben Sie den Code ein: captcha


              Informationen zum/r geprüften Fachwirt/in Marketing anfragen




                Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen

                Bitte geben Sie den Code ein: captcha


                Vielen Dank!

                Ihre Anfrage wurde erfolgreich verschickt!

                Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail - prüfen Sie zur Sicherheit auch Ihren Spam-Ordner.

                NULL Erfahrungen & Bewertungen zu Rhein-Erft Akademie GmbH