Atemschutz Grundlehrgang

Atemschutz-Grundlehrgang nach DGUV Regel 112-190

Anbieter für TOP Weiterbildung

Unser Bildungsangebot findet unter Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen statt.

Workshops

Atemschutz-Grundlehrgang nach DGUV Regel 112-190

Ziel der Ausbildung ist die fehlerfreie Handhabung von Atemschutzgeräten, die Gewöhnung an erschwerte Einsatzbedingungen und das Erlernen des richtigen Verhaltens, um auch in gefährlichen Situationen Ruhe und Besonnenheit zu bewahren.

Zielgruppe

Personen, die künftig Atemschutzgeräte tragen müssen.

Inhalte

  • Zweck des Atemschutzes
  • Benutzerinformation des Herstellers
  • Atmung des Menschen / Folgen von Sauerstoffmangel
  • Anlegen und Verhalten unter Atemschutz
  • physiologische Aspekte / Belastung durch Atemschutzgeräte
  • Grenzen der Schutzwirkung/Benutzungsdauer
  • Einteilung, Aufbau, Wirkungsweise der Atemschutzgeräte
  • Prüfung Pressluftatmen vor dem Einsatz
  • Trageübung zur Eingewöhnung
  • Praktische Trageübung unter Belastung
  • Abschlussprüfung

Voraussetzungen

  • Nachweis über die gültige G 26/3-arbeitsmedizinische Untersuchung
  • Arbeitskleidung (Arbeitsanzug, Sicherheitsschuhwerk, Arbeitshandschuhe, Schutzhelm) sind erforderlich!

Abschluss

Zertifikat über die Teilnahme

Unentschlossen? Sie möchten mehr erfahren?

Erleben Sie unsere Akademie hautnah und nehmen Sie an einem Schnuppertag teil.

Die Rhein-Erft Akademie GmbH zählt zu den etablierten Dienstleistungsunternehmen für die berufliche Bildung im Rheinland. Sie steht für qualifizierende Berufsbildung über das gesamte Berufsleben hinweg und fördert ihre Kunden praxis- und unternehmensorientiert bei der kontinuierlichen beruflichen Entwicklung über Ausbildung und Weiterbildung bis hin zum Studium.

Proven Expert Rhein-Erft-Akademie

Kontakt:

TerminE

Terminübersicht

Keine Seminare eingetragen