Erfolgsprojekt Erasmus+

| | |

In den letzten Jahren konnten wir 120 Schüler:innen in der Rhein-Erft Akademie im Rahmen eines Erasmus+ Projekts begrüßen. In diesem Jahr werden die Schüler von Frau Eva Vrzáčková und Herrn Vlastimil Souček begleitet.

In der Rhein-Erft Akademie bekommen die Schüler:innen der 13. Klasse der Masaryk-Fachmittelschule für Chemie nicht nur Fachwissen aus der Produktions- und Verfahrenstechnik vermittelt. Ein abwechslungsreiches Programm, das von den Ausbildern René Grundke und Ludwig Volkelt organisiert und betreut wird, vermittelt nicht nur Wissen, sondern auch Freundschaft, Toleranz und Weltoffenheit.

Begleitet werden die 20 Besucher:innen während Ihres Aufenthalts von Azubis aus unterschiedlichen Ausbildungsjahren, die so ihr Wissen weitergeben, Sprachbarrieren überwinden und soziale Kompetenzen weiterentwickeln können.

Für die nächsten Jahre ist die Fortführung dieses erfolgreichen Projekts bereits verabredet und alle Beteiligten freuen sich, dass dieser seit 11 Jahren bestehende Austausch weitergeführt wird.


Ähnliche Beiträge