Nutzen für Ihr Unternehmen

Nutzen für Ihr Unternehmen

Training aller Art muss sich in den laufenden Betrieb einfügen und nicht umgekehrt!

  • Die Anlagenverfügbarkeit wird erhöht, da typische Fehlbedienungen durch die Vermittlung von Hintergrundwissen sowie Praxistrainings vor Ort reduziert werden.
  • Anlernphasen lassen sich verkürzen und der Photocopy-Effekt kann vermieden werden.
  • Betriebsspezifisches Wissens wird fixiert und verbleibt im Unternehmen – auch wenn Mitarbeiter ausscheiden.
  • Erfolgte Trainings werden nicht nur dokumentiert, sondern auch validiert – eine Forderung die zunehmend häufiger auch von Behörden gestellt wird.
  • Die Sensibilität der Mitarbeiter für prozessbedingte Gefahren wird erhöht.
  • Bildungsbedarf wird erkannt und es können daraus geeignete Maßnahmen abgeleitet werden.
  • Gegenüber konventionellem Training ergeben sich Kosteneinsparungseffekte, da Selbstlerneinheiten in Randzeiten an die Stelle von Kursen außerhalb der regulären Ar­beitszeit treten bzw. ein Pate nicht mehr durchgehend benötigt wird.
  • Wissen wird nachhaltiger vermittelt, da der Lernprozess kontinuierlich stattfindet.
  • Die Akzeptanz für Training ist deutlich höher, weil das Training betriebsnah ist und die Mitarbeiter in die Vorbereitung eingebunden sind.